Über uns

Schon seit 2004 wird in der Ashtanga Yoga Shala  traditionelles Ashtanga Yoga gelehrt. Gegründet wurde die Shala von Ingrid Schulte Kellinghaus und Rosana Seligmann.

In unserem Unterricht gehen wir individuell auf die jeweiligen Belange der Teilnehmenden ein. Bei Problemlagen z.B. Rückenschmerzen entwickeln wir eine für die jeweilige Person passende Übungspraxis.

Unsere Kurse sind von den Krankenkassen zertifiziert und werden bezuschusst.

alex-ingrid-nicoleAlexandra Kuhn | Yogalehrerin BDY * Dipl. Sozialpädagogin
Begann 1996 mit Ashtanga Yoga, als Schülerin von Jenny Vanneufville, die eine der ersten Ashtanga-Lehrerinnen in Köln war und heute in Lyon die „Ecole de Yoga de Mysore“ leitet.
1998 Wechsel zur Hatha-Yoga Schule, die damals in der Körnerstraße in Ehrenfeld von David ‚Pushava‘ Densow geleitet wurde.
2000-2004 Ausbildung zur Yogalehrerin BDY in der AshtangaYoga Werkstatt.
Unterrichtserfahrung seit 2004.
Seit 2006 Leitung der Ashtanga Yoga Shala Rothehausstraße.
Fortbildungen und Workshops bei Tomás Zorzo, Camino Diez, Mark + Joanne Darby und Rolf Naujokat, Andrea Panzer


portrait_nicoleNicole Babel | Yogalehrerin BDY
Begann 1998 mit Yoga und fand 2002 zum Ashtanga Yoga.
2004 – 2008 Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Beate Guttandin.
Besucht regelmäßig Workshops bei internationalen Lehrern, wie Mark Darby, Lino Miele, Manju Jois und Rolf Naujokat.
Unterrichtet seit 2005 Ashtanga Yoga in Köln, seit 2008 in der Ashtanga Yoga Shala Rothehausstraße.


Raum_1Die Shala
In einer ruhigen Seitenstraße, etwas abseits von Trubel der Venloerstraße, ist die Ashtanga Yoga Shala beheimatet. Die Schule befindet sich in einem idyllischen Hinterhof eines Ehrenfelder Altbaus.
Das Zentrum der Schule ist ein großer ebenerdiger, heller Raum. Mit Holzparkett und Oberlichtern strahlt er eine schöne und friedvolle Atmosphäre aus.
Das großzügige helle Foyer verfügt über separate Umkleiden, Dusche und WC.
Matten, Decken und weitere Hilfsmittel wie Klötze und Gurte stellen wir kostenlos zu Verfügung.